3 Tage von Marrakesch in die Merzouga-Wüste. Marokko Marrakesch Wüstenreise – Reise von Marrakesch in die Merzouga-Wüste – Marokko Tour Abfahrt von Marrakesch zu den Erg Chebbi Dünen – Marrakesch Sahara Reise.

Dauer: 3 Tage 2 Nächte

Abfahrt: Marrakesch

Tourende: Marrakesch

3 Tage von Marrakesch in die Merzouga-Wüste, Reise von Marrakesch nach Südmarokko. Besuchen Sie die Kasbah von Ait Ben Haddou, das Dades-Tal und die Todra-Schluchten. Kamelritt in den Dünen von Merzouga. Nacht im Wüstencamp in Merzouga.


Hervorhebungen:

  • Ait Ben Haddou Kasbah
  • Dades Schluchten
  • Todra-Schluchten
  • Merzouga-Wüste
  • Kamelritt in den Dünen von Erg Chebbi
  • Merzouga-Wüstenlager
  • Draa-Tal

► Route 3 Tage von Marrakesch in die Merzouga-Wüste:

TAG 1: MARRAKESCH – OUARZAZATE – DADES-TAL

Wir beginnen unsere Reise am frühen Morgen, indem wir Sie von Ihrem Hotel in Marrakesch abholen und uns dann auf den Weg nach Süden machen. Wir fahren an der langen Reihe von Atlasgebirgen vorbei, dem Tizi n Tichka-Pass (2260 m), und halten an der Ait Benhdou Kasbah, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist eines der bezauberndsten Ksour in Marokko, das die Karawanenstraße durch das Atlasgebirge schützte. Wir fahren später weiter durch Ouarzazat. Bei Boulmane Dades verlassen wir die Hauptstraße und fahren durch die Oasis Valley Schlucht des Flusses Dades. Abendessen und Übernachtung im Hotel in der Nähe.

TAG 2: DADES-TAL – TODGHA-SCHLUCHT – MERZOUGA-WÜSTE

Die Tour geht weiter, wenn wir die Dades-Schlucht verlassen, danach frühstücken wir. Wir halten an den Schluchten von Todgha, um die natürliche Schönheit zu bewundern, die der Gott uns geschenkt hat. Die Schlucht ist in den Hohen Atlas eingeschnitten. Seine Mauern sind 300 Meter hoch und an ihrer engsten Stelle 20 Meter voneinander entfernt. Am Abend erreichen wir Merzouga. Sobald wir ankommen, werden wir Kamele und die Führer vorfinden, die darauf warten, uns bei Sonnenuntergang zum Nomadenlager zu bringen. Für fast 2 Stunden werden wir Kameltrekking machen und bei unserer Ankunft werden wir mit einer frischen Tasse Tee begrüßt. Sie werden eine leckere lokale Tajine haben, während die Berbermusik gespielt wird.

TAG 3: WÜSTE MERZOUGA – DRAATAL – ANTI ATLAS – OUARZAZATE – ENDE DER TOUR IN MARRAKESCH

Wenn das Tageslicht anbricht, endet die Gelegenheit, den herrlichen Sonnenaufgang auf den hohen Sanddünen zu beobachten. Sie haben Zeit, über die Dünen zu laufen, bevor wir zum Frühstück ins Hotel aufbrechen. Später nehmen wir die Straße nach Marrakesch über das Draa-Tal, eine weitere natürlich gestaltete Landschaft; Es ist tatsächlich der am längsten fließende Fluss in Marokko. Das Mittagessen findet in Ouarzazat statt. Am Nachmittag fahren wir über die atemberaubende Landschaft des Hohen Atlas. Wenn die Sonne untergeht, werden wir in Marrakesch gefunden und zu Ihrem Hotel gebracht.

► In der Reise enthalten:

► Nicht enthalten: