7-tägige Tour von Marrakesch in die Sahara. Marokko Marrakesch 7 Tage Wüstentour – 7 Tage 6 Nächte Reise von Marrakesch in die Sahara – Marokko Tour Abfahrt von Marrakesch zu den Merzouga-Dünen – Marrakesch 7 Tage 6 Nächte Sahara Reise.

Dauer: 7 Tage 6 Nächte

Abfahrt: Marrakesch

Tourende: Marrakesch

7-tägige Tour von Marrakesch zur Merzouga-Sahara-Wüste. Besuchen Sie die Kasbah von Ait Ben Haddou. Erkunden Sie den Palmenhain Zagora. Entdecken Sie die Rallye-Strecke Paris Dakar. Verbringen Sie die Nacht in den Dünen von Merzouga. Zurück nach Marrakesch über die Schluchten Todra und Dades.


Hervorhebungen

  • Marrakesch
  • Hohes Atlasgebirge
  • Ait Ben Haddou Kasbah
  • Draa-Tal
  • Zagora
  • Rallye Paris Dakar Road
  • Merzouga-Wüste
  • Kamelritt in den Dünen von Erg Chebbi
  • Todra-Schluchten
  • Dades-Schluchten

► 7-tägige Tour von Marrakesch in die Sahara

TAG 1: MARRAKESCH

Wir holen Sie vom Flughafen ab und checken Sie im Hotel ein. Am Abend können Sie den Jamaa Elfna Platz besuchen, ein sehr berühmter Ort, der immer von Touristen überfüllt ist. Sie können immer einen frisch gepressten Saft trinken oder den Auftritten von Sängern, Schlangenbeschwörern, Akrobaten zuschauen……

TAG 2: MARRAKESCH – HOHER ATLAS – DRAATAL – ZAGORA

Am Morgen holen wir Sie von Ihrem Hotel ab und verlassen Marrakesch in Richtung Zagora Sahara. Wir fahren mit 4×4-Fahrzeugen über die lange und hochstehende Reihe des Atlasgebirges. Wir halten im Dorf Ait Benhadou. Es ist ein Wahrzeichen und Weltkulturerbe der Unesco und wird heute als Drehort für erfolgreiche Filme und Serien genutzt. Die Reise geht weiter, vorbei an der menschenleeren Landschaft des Draa-Tals, und am späteren Nachmittag erreichen wir Zagora. Das Abendessen wird Ihnen im selben Hotel serviert, in dem Sie übernachten.

TAG 3: ZAGORA – STRASSE DER RALLYE DAKAR – RAMLIA

Nach dem Frühstück nehmen wir eine Straße, die in der Antike Paris, Dakar und Rallye verband. Wir passieren mehrere Berberdörfer, die an der marokkanischen Grenze liegen, und halten im Dorf Ramlia. An diesem Ort können Sie in der Stille der Wüste eine Weile nachdenken und entspannen. Abendessen und Übernachtung in einem typischen Gästehaus in der Wüste

TAG 4: RAMLIA – KHAMLIA – MERZOUGA-WÜSTE

Nach dem Frühstück in der Kasbah fahren wir in 4×4-Fahrzeugen durch die Gegend, halten im Dorf Khamlia, trinken eine Tasse Tee mit Einheimischen und hören ihre Gnawa-Musik. Später am Nachmittag fahren wir nach Merzouga oder Erg Chebbi, wo sich die höchsten Sanddünen der Sahara befinden. Bei Sonnenuntergang reiten wir auf Kamelen zum Nomadencamp, wo wir übernachten werden. Wir werden dafür sorgen, dass Sie unterwegs anhalten, damit Sie sich in Ihren fotografischen Fähigkeiten auszeichnen können. Wir werden zu Abend essen, während Berbermusik spielt und die Sterne den Himmel schmücken.

TAG 5: MERZOUGA – TODGHA-SCHLUCHT – DADES-TAL

Stellen Sie sicher, dass Sie früh aufstehen, um die wunderschönen Landschaften des Sonnenaufgangs zu bewundern, die sich auf den weiten Sandmeeren spiegeln. Danach frühstücken wir und fahren durch die riesigen Palmenhaine nach Rissani. Wir besuchen die traditionellen Souks (geöffnet dienstags, donnerstags und samstags). In Erfoud besuchen wir den hergestellten versteinerten Marmor. Unser nächster Halt sind die Todra-Schluchten, die höchsten und engsten Schluchten des Königreichs. Wir werden in der Gegend zu Mittag essen und dann in diesem Wunder der Natur spazieren gehen. Am Abend werden wir in Boulmane Dades gefunden, bevor wir das Tal von Dades ansteuern, in dem wir die Nacht verbringen werden.

TAG 6: DADES-TAL – ROSEN-TAL – MARRAKESCH

Nach dem Frühstück können Sie durch die beeindruckende Landschaft wandern, bevor Sie ins Roses-Tal aufbrechen. Wir fahren über die riesigen Palmenhaine von Skoura und die 1000-Kasbah-Straße. Der letzte ist von Kasbahs aus dem 17. Jahrhundert umgeben. Das Mittagessen findet in Ouarzazat statt und bei Interesse können Sie die Atlas-Kinostudios und das Kinomuseum besuchen. Am Abend finden wir uns in Marrakesch wieder.

TAG 7: MARRAKESCH UND FLUG ZURÜCK NACH HAUSE

Nach dem Frühstück haben Sie etwas Freizeit, um die Gegenden von Marrakesch zu erkunden. Sie können am Platz Djemaa El Fna Halt machen, um die Darbietungen von Akrobaten, Schlangenbeschwörern, Musikern… zu sehen. Wenn Ihr Rückflug pünktlich ankommt, fahren wir Sie zum Flughafen.


► Inbegriffen:

  • Komfortabler Fahrzeugtransport – Kraftstoff
  • Fahrerführer
  • Nächte im Hotel
  • Nacht im Wüstencamp
  • Kamelritt in den Dünen

► Nicht enthalten:

  • Mittagessen
  • Getränke
  • Tipps