4 Tage Wüstentour von Fes nach Marrakesch. Wüstentour von Fes nach Marrakesch – Reise von Fes nach Marrakesch über Oasen und Kasbahs – Marokko Beste Tour von Fes – Reise von Fes nach Marrakesch 4 Tage 3 Nächte.

Dauer: 4 Tage 3 Nächte

Abfahrt: Fes

Tourende: Marrakesch


4 Tage von Fes nach Marrakesch durch die Wüste, Jornny von Fes nach Marrakesch über Südmarokko. Besuchen Sie die Dünen von Merzouga Sahara. Kamelritt in den Dünen von Merzouga. Erkunden Sie Marokkos Südoasen und die Sahara.

Hervorhebungen

  • Fes
  • Midelt
  • Erfoud
  • Merzouga-Wüste
  • Erg Chebbi-Dünen
  • Kamelritt
  • Rissani
  • Todra-Schlucht
  • Dades-Tal
  • Ait Ben Haddou Kasbah
  • Marrakesch

► Reiseverlauf 4 Tage Wüstentour von Fes nach Marrakesch:

Tag 1: Fes – Midelt – Erfoud – Merzouga – Erg Chebbi

Unsere Tour beginnt um 8 Uhr morgens, wenn wir Fes verlassen, wir halten in Azrou, das nicht weit von Fes entfernt ist. Wir werden dem Zedernwald einen Besuch abstatten, der für seine große Vielfalt an Menschenaffen und Affen bekannt ist. Sie werden in Midelt zu Mittag essen. Unsere Minitour geht weiter, während wir durch die lange Reihe des Hohen Atlas und zahlreiche Berberdörfer fahren. Wir werden auch an Errachidia vorbeifahren. Später am Nachmittag werden wir in Merzouga ankommen; in dem wir die Nacht in einem Hotel in der Nähe der Dünen verbringen werden.

Tag 2: Merzouga – 4×4-Tour um Merzouga – Khamlia – Erg chebbi Camel Trek Nacht in der Wüste

Nach dem Frühstück erkunden wir die Sahara-Region, indem wir die 4×4-Fahrzeuge über die Dünen nach Rissani fahren. Wir werden fossile Fabriken besuchen und die Geschichte der Alaouits kennenlernen, da Rissani ihre ursprüngliche Hauptstadt war. Wir werden in Moulay Errachid anhalten, einem sehr gut besuchten Ziel, da es viele schöne Beispiele der feinen marokkanischen Architekturkunst enthält; Einige dieser Denkmäler sind Tempel und Ksar Oulad Abdelhalim. Die Menschen in der Gegend ziehen es vor, blaue Indigo-Roben zu tragen, um als Wüstenmenschen identifiziert zu werden. Unser nächster Halt ist das Dorf Khamlia, das für seine Gnawa-Musik bekannt ist. Wir ließen Kamele beiseite und ritten auf Kamelen zu den Kamelnomaden, während die Sonne unterging. Ihnen wird ein traditionelles Abendessen serviert, das von den Einheimischen serviert wird, während zu Ihrem Vergnügen Berbermusik gespielt wird. Sie übernachten in einem Nomadenzelt unter dem wunderschönen Sternenhimmel.

Tag 3: Merzouga – Rissani – Todra-Schlucht – Dades-Tal

Stellen Sie sicher, dass Sie aufwachen und den wunderschönen saharischen Sonnenaufgang beobachten, der sich auf den goldenen Sanddünen spiegelt. Nach dem Frühstück fahren wir nach Erfoud, um die Fabriken für versteinerten Marmor zu besuchen. Unser nächster Halt sind die Todra-Schluchten; gilt als die höchste und engste Schlucht des Königreichs. Wir werden in der Gegend zu Mittag essen und sie durch Wandern erkunden. Später am Nachmittag fahren wir durch die Tamnalt Hills (die seltsame Felsformation, die Affenfingern ähnelt) zu Dades Gorges, einer weiteren spektakulären Schlucht, und verbringen die Nacht im Herzen der Natur.

Tag 4: Dades-Schlucht – Tal der Rosen – Skoura – Ouarzazate – Kasbah Ait Benhadou – Marrakesch

Die Reise geht weiter, während wir den ersten Anblick des Morgens im Dades-Tal genießen. Wir werden uns auf den Weg nach Marrakesch machen, aber wir werden an vielen großartigen Sehenswürdigkeiten wie dem Kelaat Mgouna, dem Roses-Tal und der 1000-Kasbah-Straße Halt machen. Der letzte enthält Kasbahs aus dem 17. Jahrhundert . Wir werden Ouarzazat „das Hollywood Afrikas“ besuchen und bei Interesse können wir bei den Kinostudios und Museen vorbeischauen. Die nächste Station ist die berühmte Ait Benhadou Kasbah. Es wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt und war auch Drehort für die HBO-Hitserie Game of Thrones. Am späteren Nachmittag werden wir in Marrakesch angetroffen. Wir sorgen dafür, dass Sie in Ihrem Hotel einchecken.


In der Reise inbegriffen :

  • Fahrzeug komfortabel + Kraftstoff
  • Fahrer / Führer
  • Abholung und Rückgabe an Ihrer Unterkunft
  • 1 Nacht in der Sahara (Luxus- oder Standardcamp) Frühstück und Abendessen
  • Kameltrekking (Kamel pro Person)
  • Freizeit um die Städte zu erkunden
  • Pausen für Fotos usw

Nicht enthalten :

  • Mittagessen
  • Getränke
  • Eintrittsgelder zu Denkmälern